Deutsch-polnische Gespräche in Potsdam am 5. November 2020

+++Leider muss die Präsenzveranstaltung abgesagt werden. Wir lassen sie die Veranstaltung jedoch nicht ausfallen, sondern werden sie nur online durchführen. Dazu laden wir herzlich ein und freuen uns auf spannende Gespräche+++

Unsere deutsch-polnischen Gespräche in Potsdam sollen vielseitige Facetten zum Thema Polen vermitteln, ob Geschichte, Politik oder Gesellschaft. Und immer wieder unterhalten wir uns mit Menschen, die in irgendeiner Form mit Polen verbunden sind.
Unser Gast im November ist stark mit Polen verbunden und inzwischen auch bekannt. Der rbb-Inforadio-Journalist und „Kowalski und Schmidt“-Moderator Martin Adam.

Mit ihm möchten wir uns über seine Leidenschaft zu Polen, seine Entdeckungen und Erfahrungen mit unseren Nachbarn unterhalten.

Wo? Online per Zoom

Wann? 05.11.2020, 19 Uhr

Anmeldungen bitte unter christian.schmidt@gdpn-sasiedzi.org

Wer online zuhören und mitdiskutieren möchte, hat die Möglichkeit, sich per Zoom dazuzuschalten. Anmeldungen dafür auch unter christian.schmidt@gdpn-sasiedzi.org. Die Daten werden dann übermittelt.

2 Antworten auf „Deutsch-polnische Gespräche in Potsdam am 5. November 2020“

  1. Hallo zusammen, da ich am 5.11. leider nicht mit Zoom dabei sein kann, die Frage, ob es möglich ist, das gesprochene Wort als MP3-File, Podcast nachhören zu können?

    Vielen Dank!

    1. Halo Herr Eichkorn,
      Das Gespräch wird, wie immer aufgezeichnet und später auszugsweise im Podcast „Mit Polen auf Du und Du“ veröffentlicht.

      Mit besten Grüßen

      Christian Schmidt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.