Podcast

Die Podcasts sollen sich an Interessierte richten, die mehr von Polen erfahren wollen. Zunächst ist es ein Experiment, um zu  schauen, ob es auf Interesse stößt und ob es ehrenamtlich leistbar ist. Die Inhalte geben nicht die Meinung der GdpN-Sąsiedzi wieder, sondern der Protagonisten des Podcasts. Wir versuchen aber, so objektiv, wie möglich zu agieren.

Podcast Folge 1 (August 2019):

  • Prof. Dr. Dieter Bingen ist zu Gast bei den deutsch-polnischen Gesprächen in Potsdam. Wir haben die wesentlichsten Inhalte zusammengefasst.
  • In der Folge 2 setzt sich Roland Borchers mit der Erinnerungskultur in beiden Ländern auseinander.
  • In der Folge 3 besprechen wir die kommenden Parlamentswahlen in Polen
  • In der Folge 4 diskutieren wir mit Thomas Dudek (Journalist) über die Parlamentswahlen in Polen.
  • Brygida Helbig liest in Folge 5 aus ihrem Buch „Kleine Himmel“, wir diskutieren darüber und präsentieren Auszüge aus den deutsch-polnischen Gesprächen vom Oktober 2019, bei denen Irena Dąbrowska zu Gast war.
  • Ab Folge 5 haben wir ein 2,5 stündiges Gespräch mit Dr. Erik Malchow in insgesamt 7 Folgen aufgeteilt.
Mit Polen auf Du und Du
Mit Polen auf Du und Du
Die wenigsten Deutschen kennen Polen, Land, Leute und Politik. Der Podcast soll helfen Polen kennenzulernen, zu verstehen und möchte Wissenswertes auch über das deutsch-polnische Verhältnis vermitteln. Wir richten uns insbesondere an Menschen, die neugierig sind auf das Land, jedoch Polen nur aus den Medien kennen.
Kindheiten und Heimat
„Dzieciństwo w Polsce – Kindheit in Deutschland“ ist der Titel einer Anthologie, in der Autoren unterschiedlicher Jahrgänge und Herkünfte ihre Kindheit literarisch verarbeiten.
Heinrich von der Haar, der Herausgeber,  und die Mitautorin Justyna Fijałkowska lesen und sprechen über das Buch, sprechen über Herkunft, Heimat und Gefühle. 
Diese Podcast-Episode ist ein Zusammenschnitt von den deutsch-polnischen Gesprächen in Potsdam vom 5. Dezember 2019. 
Dieser Abend war von bisweilen sehr kontroversen Diskussionen begleitet und machte ihn sehr lebendig. Die Verarbeitung in einer Podcast-Episode war umso schwieriger. 
Wir hoffen, Sie können trotzdem einige Gedanken oder sogar Diskussionsstoff mitnehmen. 
Hier noch der Link zum Buch: amazon.de

Folge direkt herunterladen

https://r7krt5.podcaster.de/gdpn-sasiedzi.rss

Dieser Podcast ist auch auf

Spotify und iTunes verfügbar.