GDPN vor Ort

 Die meisten deutsch-polnischen Vereine sind entweder auf ein Thema oder/und eine begrenzte Region ausgerichtet.  Wir denken nicht nur an eine Grenzregion und ein Thema.

Wir möchten ein Netzwerk von aktiven Menschen in der Region Brandenburg/Berlin und in Regionen Polens aufbauen, die selbständig vor Ort agieren.

In folgenden Regionen haben wir aktive Menschen gefunden, die sich für den Abbau von Stereotypen und Vorurteilen gegenüber Deutschen und Polen einsetzen möchten:

Ost-Brandenburg:

Mitglieder wohnen in Frankfurt (Oder) und in der Uckermark

Potsdam / Berlin:

In Potsdam / Berlin ist die derzeit aktivste und stärkste Gruppe der GdpN-Sąsiedzi.

Jeden ersten Donnerstag im Monat finden in Potsdam deutsch-polnische Gespräche statt. Zu diesen laden wir jeweils einen besonderen Gast ein, der im deutsch-polnischen Kontext steht. In lockerer Atmosphäre erzählt der Gast über ein Thema oder über sich. So kann man schnell ins Gespräch kommen und mehr erfahren als bei üblichen Veranstaltungsformaten.

Wir würden gerne auch wieder Polnisch-Abende organisieren. Leider fehlt uns derzeit in Potsdam eine entsprechende Örtlichkeit.

Wenn Sie eine Idee haben, wo wir essen, feiern und natürlich auch Kulturelles vermitteln können, dann melden Sie sich bitte bei uns!

Region Warschau:

Auch in Warschau sind wir wieder vertreten, wenn auch noch in den Anfängen. Möchten Sie Kontakt dorthin aufnehmen, melden Sie sich bitte beim Vorstand.

Westpommern / Zachodniopomorskie:

Möchten Sie sich in Szczecin / Stettin engagieren? Melden Sie sich bitte! Wir haben derzeit leider niemanden, der/die sich für uns engagieren möchte. Gemeinsam mit Ihnen sind wir stärker. Helfen Sie mit!

Lubuskie:

In Lubuskie haben wir derzeit niemanden, der/die für uns aktiv werden möchte.

Poznań / Großpolen:

Wenn Sie in Poznań oder in der Woiwodschaft Wielkopolskie aktiv werden möchten, dann sprechen Sie mit unserem Regionalbeauftragten,

Herrn Zbigniew Barbaś.

mail: zbigniew.barbas[at]gdpn-sasiedzi.org

Breslau

Auch in Breslau sind wir vertreten. Möchten Sie uns dort unterstützen, dann melden Sie sich bitte beim Vorstand.