Neuer Vorstand der GdpN-Sąsiedzi gewählt

Am 16. März 2019 wählte die Mitgliedervollversammlung der Gesellschaft für deutsch-polnischer Nachbarschaft – Sąsiedzi e.V. einen neuen Vorstand und veränderte die Satzung.
Der neue Vorstand ist nunmehr nicht ganz so neu, aber doch mit neuen Köpfen ergänzt.

Während der bisherige Schatzmeister, Matthias Horn, sein Amt an Monika Wehner abgab, bleibt er dennoch dem Vorstand als Beisitzer erhalten. Im Rahmen der Wahlvorbereitungen zeigten sich zwei weitere Interessenten an der Vorstandsarbeit. Wilmar Thiemann und das langjährige Mitglied, Henry Perschke, stellten sich der Wahl und wurden einstimmig gewählt.

Damit haben wir einen erweiterten Kreis von Vorstandsmitgliedern.

Als Vorstandsvorsitzender wiedergewählt wurde Christian Schmidt. Ebenso konnte sich sein Stellvertreter, Jarosław Górski, über die einstimmige Wiederwahl freuen.

Als wesentliche Punkte für die künftige Arbeit nannte Christian Schmidt die Festigung der Mitgliedschaft und deren Weiterentwicklung, aber auch die Unterstützung der Arbeit der in Polen lebenden Mitglieder.

Der neue Vorstand:

Christian Schmidt – Vorsitzender
Jarosław Górski – stellvertretender Vorsitzender
Monika Wehner – Schatzmeisterin
Zbigniew Barbaś – Beisitzer (Poznań)
Matthias Horn – Beisitzer
Wilmar Thiemann – Beisitzer
Henry Perschke – Beisitzer

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.