Deutsch-polnische Gespräche am 4. April in Potsdam

Zu Gast ist Jerzy Szczęsny. Jerzy Szczęsny ist Referent in der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen und der deutsch-polnischen Verständigung sehr verbunden. Mit dem besonderen Blick auf den Rechtsstaat und die Gesellschaftspolitik befinden sich auch seine Heimat sowie die dortige LBGT-Bewegung im Fokus seiner Aufmerksamkeit. Über all die Dinge wird er mit uns ins Gespräch kommen.

Datum: 4. April 2019, 19 Uhr

Ort: Café Cecilie, Benkertstr. 16 (Nähe Bassinplatz), Potsdam

Die Veranstaltung findet auf deutsch statt. Sie sind herzlich eingeladen, zuzuhören und mitzudiskutieren!

Deutsch-polnische Gespräche in Potsdam

Zu den ersten deutsch-polnischen Gesprächen im Jahr 2019 begrüßen wir einen besonderen Gast. Dr. Wolfgang Pailer kennt die deutsch-polnische Verständigung aus unmittelbarem Erleben. Als langjähriger Dolmetscher im diplomatischen Dienst hat er in seiner aktiven Zeit die kommunistische Zeit in Polen, die Wende und Nachwendezeit erlebt. Der nunmehrige Pensionär konnte somit viele Politiker Polens und auch Deutschlands aus einer ganz besonderen Perspektive kennenlernen.

Wir laden Sie herzlich zum Zuhören, Nachfragen und Mitdiskutieren ein.

Wann? 10.01.2019, 19 Uhr

Wo? Café Cecilie, Benkertstr. 16 (Holländerviertel, nahe Parkplatz auf dem Bassinplatz), 14467 Potsdam